1
2
3
4
5

Prüfung von Federkennlinien bei Gummielementen

Zur Reduzierung der Lärmemissionen und Erschütterungen im Schienenverkehr kommen hochelastische Zwischenlagen und Zwischenplatten sowie spezielle elastische Gleisbettmatten (USM) zum Einsatz.

Dies sind Elastomerprodukte aus hochwertigem, mikrozellularem  EPDM Synthese- Kautschuk oder Naturkautschuk, welche als Schutzmaßnahmen eingesetzt werden. Hochelastische Zwischenplatten aus mikrozellularem EPDM tragen zur Minimierung von Körperschall durch Gleisvibrationen bzw. zur Reduktion von Belastungen des Gleisoberbaues in hohem Maße bei -was das Gesamtsystem Oberbau schont und somit die Kosten für Wartung und Instandhaltung bei den Kunden in hohem Maße reduziert.

In Bezug auf Entwicklungstätigkeiten sowie auch die Qualitätskontrolle dieser Produkte werden unterschiedliche Normprüfungen angewendet, welche die gleichbleibenden Eigenschaften der Matten sicherstellen. Mit der Universalprüfmaschine der Baureihe UP werden  quasi-statische Druckstauchungskurven bzw. Federkennlinien der Gummielementen gemessen. Zudem kann die dynamische Steifigkeit oder der dynamische Bettungsmodul gemäß DIN 45673-5 / DIN 45673-7 / DIN EN 13146-9 ermittelt werden.

Dazu wird die Probe mittig zwischen die Druckplatten gelegt und mit  Frequenzen bis zu 30 Hz erregt.

UP 160 HK-2DH - Zur Prüfung von Federkennlinien bei Gummielementen 
UP 160 HK-2DH - Zur Prüfung von Federkennlinien bei Gummielementen

Der Versuchsaufbau zur Bestimmung der statischen und dynamischen Steifigkeiten wurde aus dem bestehenden Baukastensystem von FORM+TEST Seidner&Co. GmbH zusammengestellt und für die Applikation und Kundenanforderungen angepasst. Die Integration einer Temperaturkammer erlaubt Simulationsbedingungen bei – 40°C - +100°C.

Zur Verformungsmessung kommen hochgenaue Wegtaster in Kombination mit der hochauflösenden Mess- und Regelelektronik zum Einsatz. Die Prüfungen werden über die Bedienoberfläche der Prüfsoftware gesteuert, welche ein auf die Applikation abgestimmtes Einzelmodul zur normspezifischen Auswertung enthält.

PRODUKTINFORMATIONEN ANFORDERN

 
 
 

Damit wir Ihnen die bestmögliche Lösung anbieten können, benötigen wir von Ihnen idealerweise noch ein paar Details, wie z.B.:
- für welchen Anwendungsfall suchen Sie eine Lösung?
- was für Material, Proben bzw. mit welchen Maßen möchten Sie prüfen?

 
  • Universalprüfmaschine UP 160 HK-2DH

    Universalprüfmaschine UP 160 HK-2DH

    Prüfmaschine für die Luftfahrt-, Automobilindustrie, Schiffsbau, Schienenfahrzeuge und Medizintechnik dynamische Zug-, Druck-, Biege- und Torsionsversuche, Schwingfestigkeitsprüfungen, zyklische Prüfungen, Nachfahrversuche

So erreichen Sie uns

FORM+TEST Seidner&Co. GmbH
Zwiefalter Straße 20
88499 Riedlingen

Sie können Sich vorstellen bei uns Karriere zu machen? Dann besuchen Sie unsere Karriere & Jobmöglichkeiten.

Unternehmensfilm

Lernen Sie uns mit diesem kurzen Video besser kennen: play

© 2004-2018 FORM+TEST GmbH

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen