1
2
3
4
5

Umlaufbiegeprüfung an Drahtmaterial
mit der UPBD 1000-8

Werden hochbelastete Federelemente dynamisch beansprucht, muss die entsprechende Dauerfestigkeit des Materials für eine sichere Auslegung bekannt sein.

Während des Verarbeitungsprozesses werden aus dem Vormaterial zunächst Draht und daraus im Anschluss die Federn hergestellt, welche u.a. in der Automobilindustrie eingesetzt werden. Die Schwierigkeit liegt nun in der Bewertung des Materialverhaltens bei der dadurch entstehenden Kaltverformung. Die Beurteilung der Qualität entlang des Fertigungsprozesses muss das Material auch in den Zwischenprodukten u.a. als Draht geprüft werden.

UPBD 1000-8 - zur Prüfung von hochbelasteten Federelementen 
UPBD 1000-8 - zur Prüfung von hochbelasteten Federelementen

Die Festigkeit des Federstahles selbst muss sehr hoch sein, um eine plastische Verformung der Federn zu verhindern. Die Schwingfestigkeitsuntersuchung erfordert daher auf die Applikation abgestimmte Prüftechniken, welche eine zuverlässige Ergebnisse gewährleistet. Durch die Anforderung der regelmäßigen Prüfung zur Qualitätssicherung und die damit hohe Versuchszahl muss diese zugleich auch schnell und kostengünstig sein.

Dies wird durch die Umlaufdrahtbiegemaschine UPBD 1000 mit bis zu

8 Prüfplätzen zur gleichzeitigen Prüfung von Drähten mit Durchmessern zwischen 1 mm und 10 mm bei maximalen Biegespannungen von 1000 MPa erreicht. Durch die Umlaufbiegebeanspruchung bei hohen Drehzahlen bis > 4000 U/min werden in kurzer Zeit eine hohen Anzahl an Lastwechseln erreicht.

Damit stellt die UPBD eine effiziente Prüflösung dar und ist in der Serienproduktion nahezu unverzichtbar. Mehrere nationale und internationale Kunden setzen bereits auf unsere Lösung.

PRODUKTINFORMATIONEN ANFORDERN

 
 
 

Damit wir Ihnen die bestmögliche Lösung anbieten können, benötigen wir von Ihnen idealerweise noch ein paar Details, wie z.B.:
- für welchen Anwendungsfall suchen Sie eine Lösung?
- was für Material, Proben bzw. mit welchen Maßen möchten Sie prüfen?

 
  • Umlaufbiegeprüfmaschine UPBD 1000-8

    Umlaufbiegeprüfmaschine UPBD 1000-8

    Biegung des gesamten Prüflings zu einem Kreisbogen entsprechend der vorgegebenen konstanten Biegespannung und in Kombination einer Drehachse und eines Gegenlagers, so dass eine umlaufende Biegung im Prüfling während der Prüfung entsteht. Enwickelt in Kooperation mit der Technischen Universität Ilmenau FG Maschinenelemente

So erreichen Sie uns

FORM+TEST Seidner&Co. GmbH
Zwiefalter Straße 20
88499 Riedlingen

Unternehmensfilm

Lernen Sie uns mit diesem kurzen Video besser kennen: play

© 2004-2019 FORM+TEST GmbH

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen