1
2
3
4
5

Elastomerprüfung

Elastomere, die zur Schwingungsdämpfung eingesetzt werden müssen genau definierte mechanische Eigenschaften aufweisen. Diese müssen in präzisen Versuchen zuverlässig ermittelt werden. Dafür werden jedoch nicht nur kurzzeitige, statische Versuche benötigt. Die Einsatzdauer der Elastomerbauteile kann bis zu mehreren Jahren betragen. Die Eigenschaften, gerade von Kunststoffen, kann sich jedoch unter der langen Betriebsbelastung ändern. Es können unter Dauerlast oder Schwingbeanspruchung bleibende Verformungen einstellen, die sich auf das Dämpfungsverhalten auswirken können. Damit dies für eine sichere Auslegung berücksichtig werden kann müssen aus Versuchen zuverlässige Materialmodelle entwickelt werden.

Mit der Prüfmaschine UP400 werden Untersuchungen des Kriechverhaltens und der Verformungseigenschaft unter überlagerter zyklischer Druckschwellbeanspruchung durchgeführt. Dazu werden kraft- oder verformungskontrollierte Versuche ausgewertet.

  • Universalprüfmaschine UP 160 HK-2DH

    Universalprüfmaschine UP 160 HK-2DH

    Prüfmaschine für die Luftfahrt-, Automobilindustrie, Schiffsbau, Schienenfahrzeuge und Medizintechnik dynamische Zug-, Druck-, Biege- und Torsionsversuche, Schwingfestigkeitsprüfungen, zyklische Prüfungen, Nachfahrversuche

So erreichen Sie uns

FORM+TEST Seidner&Co. GmbH
Zwiefalter Straße 20
88499 Riedlingen

Unternehmensfilm

Lernen Sie uns mit diesem kurzen Video besser kennen: play

© 2004-2020 FORM+TEST GmbH

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen