1
2
3
4
5

Qualität aus Leidenschaft

FORM+TEST entwickelt und produziert hochwertige Materialprüfmaschinen und Prüfsysteme. Über 55 Jahre Erfahrung, umfangreiches Know How und eine hochmoderne effiziente Produktion sind die Basis unserer Tätigkeit.

Das Produktionsportfolio umfasst Druckprüfmaschinen, Biegezugprüfmaschinen, Zugprüfmaschinen, Universalprüfmaschinen, Aufspannfelder, Prüfportale für nahezu alle Anwendungen und Materialien.

Wir bieten Ihnen wartungsarme, langlebige, praxisgerechte und anwenderfreundliche Lösungen. Mit unserem eigenen Service- und Kalibrierlabor stellen wir die optimale Nutzung Ihrer Investitionen sicher.

Innovation, Präzision, Beständigkeit made in Germany

NEWS

 
  • Neue Baureihe Torsionsprüfzylinder EPZ-TG / EPZ-TH

    Neue Baureihe Torsionsprüfzylinder EPZ-TG / EPZ-TH

    Zur Erweiterung des Produktspektrums der Systemkomponenten für die Torsionsbelastung hat FORM+TEST Seidner&Co. GmbH 2 Baureihen von TORSIONSPRÜFZYLINDERN entwickelt. Diese Antreibe werden zur definierten Torsionsbelastung von Prüflingen für die statische und dynamische Material- und Bauteilprüfung eingesetzt.

  • Umlaufbiegeprüfung an Drahtmaterial mit der UPBD 1000-8

    Umlaufbiegeprüfung an Drahtmaterial mit der UPBD 1000-8

    Werden hochbelastete Federelemente dynamisch beansprucht, muss die entsprechende Dauerfestigkeit des Materials für eine sichere Auslegung bekannt sein. Während des Verarbeitungsprozesses werden aus dem Vormaterial zunächst Draht und daraus im Anschluss die Federn hergestellt, welche u.a. in der Automobilindustrie eingesetzt werden. Die Schwierigkeit liegt nun in der Bewertung des Materialverhaltens bei der dadurch entstehenden Kaltverformung. Die Beurteilung der Qualität entlang des Fertigungsprozesses muss das Material auch in den Zwischenprodukten u.a. als Draht geprüft werden.

  • FORM+TEST heizt ein mit der neuen UP 100 AK-2DH

    FORM+TEST heizt ein mit der neuen UP 100 AK-2DH

    Für die Bewertung von Bauteilen und Komponenten deren Einsatz bei hohen Temperaturen stattfindet, müssen vergleichbare Versuche zur Abbildung des Materialverhaltens, sowie zur Ermittlung von geeigneten Werkstoffmodellen durchgeführt werden. Temperaturen oberhalb von 300°C stellen in der Regel besondere Anforderungen an den Versuchsaufbau und im speziellen auch an die Messtechnik dar. FORM+TEST bietet Lösungen um Experimente bei höchsten Temperaturen zu ermöglichen. Diese betreffen den statischen Zeitstandversuch sowie den dynamischen Ermüdungsversuch.

  • Referenz - 5 MN Druckprüfmaschine - Hochschule Koblenz

    Referenz - 5 MN Druckprüfmaschine - Hochschule Koblenz

    Dieser Erfahrungsbericht beschreibt die Lieferung, Installation, Inbetriebnahme einer Druckprüfmaschine für den Fachbereich bauen-kunst-werkstoffe Fachrichtung Bauingenieurwesen an der Hochschule Koblenz im Rahmen von Forschung und Lehre aus dem Jahr 2018.

  • Concrete Show Jakarta Expo in Indonesien 2018

    Concrete Show Jakarta Expo in Indonesien 2018

    Auf der Concrete Show South East Asia, die vom 19. bis 21. September in Jakarta stattfand, nahm FORM+TEST erstmals gemeinsam mit der indonesischen Vertretung PT Multibina Teknika Utama teil. Während der Messe wurden die Produkte und die komplette Ausrüstung vielen interessierten Kunden vorgestellt.

  • Stellenangebote

    Stellenangebote

    Derzeit suchen wir 2 neue Mitarbeiter (m/w/d), über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen...

  • Automotive Testing Expo in Shanghai / China 2018

    Automotive Testing Expo in Shanghai / China 2018

    Erstmalig nahm FORM+TEST an der Testing Expo Automotive, die vom 25. - 27. September in Shanghai stattfand, teil. Der Messestand wurde durch FORM+TEST sowie durch den lokalen Vertreter Chaokun Testing bestens vorbereitet. Auf der Messe konnte FORM+TEST ihre Produkte und Komplettsysteme einem interessierten Publikum vorstellen und auch erste direkte Kundenkontakte herstellen. Eine Fortsetzung der begonnenen Erfolgsgeschichte ist geplant.

  • Verpackungstests

    Verpackungstests

    Zum Schutz vor Transportschäden gibt es zahlreiche Standards (EN / ASTM / DIN) welche die Prüfung an Verpackungen vorgeben. Mit einer Spezifikation für eine Stauchdruckpresse trat ein renommierter deutscher Automobilbauer an uns heran. Sein Ziel ist es, die Verpackungen welche für die Transporte zu den einzelnen Werken eingesetzt werden zu überprüfen und diese zu optimieren.

  • Prüfung von Federkennlinien bei Gummielementen

    Prüfung von Federkennlinien bei Gummielementen

    Zur Reduzierung der Lärmemissionen und Erschütterungen im Schienenverkehr kommen hochelastische Zwischenlagen und Zwischenplatten sowie spezielle elastische Gleisbettmatten (USM) zum Einsatz. Der Versuchsaufbau zur Bestimmung der statischen und dynamischen Steifigkeiten wurde aus dem bestehenden Baukastensystem von FORM+TEST Seidner&Co. GmbH zusammengestellt und für die Applikation und Kundenanforderungen angepasst. Die Integration einer Temperaturkammer erlaubt Simulationsbedingungen bei – 40°C - +100°C.

  • Fachmesse für die Baustoffprüfung

    Fachmesse für die Baustoffprüfung

    Mit großem Zuspruch veranstalteten die Firmen FORM+TEST Seidner & Co. GmbH, Proceq SA, HAVER & BOECKER OHG, KNIELE Baumaschinen GmbH, Dr. Jung + Partner - LASTRADA, LUDWIG Feuchtemessung und Schleibinger Geräte Teubert u. Greim GmbH, am 13.03.2018 ihre dritte gemeinsame Fachmesse für Interessierte und Kunden im Bereich der stationären und portablen Prüf- und Analysetechnik für Baustoffe. Mehr als 140 Teilnehmer aus dem deutschsprachigen Raum fanden sich an diesem Tag am Standort bei FORM+TEST in Riedlingen ein.


So erreichen Sie uns

FORM+TEST Seidner&Co. GmbH
Zwiefalter Straße 20
88499 Riedlingen

Unternehmensfilm

Lernen Sie uns mit diesem kurzen Video besser kennen: play

© 2004-2019 FORM+TEST GmbH

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen