Antriebsstationen

Anwendung bei erforderlicher Druckölversorgung von hydraulischen Prüfanlagen über ein Pumpenaggregat und zur Kraft-, Weg- oder Deformationsregelung – je nach Ausbaustufe im geschlossenen Regelkreis der Servohydraulik mit stossfreier Umschaltung im Prüfablauf. Ermöglicht die Regelung und Steuerung von bis zu 4 hydraulischen Prüfmaschinen mit unabhängiger Einstellung und besteht aus modular aufgebautem System zum ergonomischen Einbau der erforderlichen Komponenten je nach Spezifikation.

Einzelkomponenten
Digitale Mess- und Regelelektronik DIGIMAXX ® C-20
Hydraulikaggregat mit Zubehör
Elektrische Steuerung mit sämtlichen Schutzfunktionen

Je nach Applikation und Kundenwunsch wird die Ausführung zusammengestellt!

Aufbau

  • Antriebsstation AS-C20-N im kompakten 19“-Gehäuse
  • Antriebsstation AS-C20-N-PC im kompakten 19“-Gehäuse + Voraussetzungen für PC-Einbau
  • Antriebsstation AS-C20-S-1 mit Workstation für PC / Regler und separatem Pumpenaggregat
  • Antriebsstation AS-C20-S-2 mit Workstation für PC / Regler und im Maschinenunterbau integriertem Pumpenaggregat

Optionen und Zubehör

  • Personal-Computer und Drucker
  • Anschluss von weiteren 2-4 Prüfmaschinen



Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen. Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.