1
2
3
4
5

Schwellenprüfung

Die erfolgreiche statische und dynamische Prüfung liefert den Nachweis für die Belastbarkeit von Schwellen und deren Eignung für Eisenbahnstrecken.
Gerade im  Hochgeschwindigkeitsbereich wird die geprüfte Qualität moderner Bahnschwellentechnologie immer wichtiger. FORM+TEST passt die Prüfungen den jeweiligen nationalen Normen und Probengeometrien an. Für die Prüfung von perfekten Gleisanlagen bei Geschwindigkeiten von über 300 km/h ist solide Prüftechnik unumgänglich. Konstruktive Anpassungen gemäß den jeweiligen Spezifikationen bieten gegenüber Standardlösungen den klaren Vorteil, dass Schwellenabmessungen und das Handling berücksichtigt werden. Das ermöglicht rationelle Tests.

  • Biegeprüfmaschine BP 400 S

    Biegeprüfmaschine  BP 400 S

    Statische Ermittlung der maximalen Biegezugfestigkeit an Schwellen (s.o.) unter Berücksichtigung der Normvorgaben an Gleis- und Weichenschwellen aus Beton, Spannbeton-Monoblockschwellen, Spannbetonschwellen für Weichen und Kreuzungen und Sonderformen.

  • Biegeprüfmaschine BP 1000

    Biegeprüfmaschine  BP 1000

    Statische Ermittlung der maximalen Biegezugfestigkeit an Schwellen (s.o.) unter Berücksichtigung der Normvorgaben an Gleis- und Weichenschwellen aus Beton, Spannbeton-Monoblockschwellen, Spannbetonschwellen für Weichen und Kreuzungen und Sonderformen.

So erreichen Sie uns

FORM+TEST Seidner&Co. GmbH
Zwiefalter Straße 20
88499 Riedlingen

Sie können Sich vorstellen bei uns Karriere zu machen? Dann besuchen Sie unsere Karriere & Jobmöglichkeiten.

Unternehmensfilm

Lernen Sie uns mit diesem kurzen Video besser kennen: play

© 2004-2017 FORM+TEST GmbH